Unsere Mission

Gemeinsam erreicht man mehr

Die Erfolgsgeschichte von ATMOS MedizinTechnik reicht weit zurück bis ins Jahr 1888. Was damals in einer kleinen Berliner Apotheke begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem international agierenden Hersteller für Medizintechnik entwickelt. Dies geht in erster Linie auf die Philosophie zurück, der das Unternehmen von Anfang an treu geblieben ist:
Das Wir gewinnt.

Wir wollen Ärzten und medizinischem Fachpersonal Lösungen an die Hand geben, die es ihnen ermöglichen, sich uneingeschränkt auf den Patienten zu konzentrieren.

— Maik Greiser, CEO ATMOS MedizinTechnik —

1 +1 =3. Wer Kunden intelligente Lösungen an die Hand gibt und Mitarbeiter dauerhaft stark macht, wird nachhaltig unternehmerischen Erfolg haben. Dafür machen wir täglich „Unmögliches“ wahr.

— Frank Greiser, CEO ATMOS MedizinTechnik —
ATMOS fördert den Dialog – mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern

Der Unternehmensleitung lag stets viel daran, nicht nur die fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch die Interessen und Ideen aller anderen Beteiligten einzubinden. Ob Patient, medizinisches Fachpersonal, Unternehmenspartner, Kunde, Gesellschafter oder Mitarbeiter: Bei ATMOS MedizinTechnik zählt auch heute noch jede Meinung, denn gerade diese Diversität verleiht ATMOS sein einzigartiges Profil und trägt entscheidend dazu bei, dass das Unternehmen seine Kernkompetenzen weiterhin ausbauen und sich am Markt erfolgreich platzieren kann. Die beiden Brüder und ATMOS Inhaber Maik und Frank Greiser führen die Unternehmensphilosophie unverändert fort. Als Geschäftsführer legen sie die entscheidenden Weichen dafür, dass das „familiengeführte Familienunternehmen“ beständig und nachhaltig wachsen und weiterhin sinnhafte Ziele verfolgen kann.

ATMOS sucht den Schulterschluss – und arbeitet auf Augenhöhe

Mit dem Anspruch, die bestmögliche medizintechnische Lösung für den Patienten zu entwickeln, sucht ATMOS auch nach 130 Jahren Unternehmensgeschichte aktiv den Schulterschluss mit dem Medizinumfeld. Auf Augenhöhe mit Kunden und Anwendern entstehen so innovative und vor allem intuitive Medizinlösungen, die es den Betroffenen ermöglichen, ihren täglichen Aufgaben einfacher und sicherer nachzugehen.

ATMOS versteht sich als Partner – und ist weltweit erreichbar

Heute ist ATMOS MedizinTechnik nicht nur einer der führenden Anbieter für medizinische Produkte und Systeme in den Bereichen HNO/Gyne sowie medizinische Absaugsysteme, sondern auch ein zuverlässiger Partner vor Ort. Neben dem Hauptsitz in Deutschland sorgen 13 Tochterunternehmen, 70 Ländervertretungen und ein weltweit agierendes Service-Team dafür, dass Medizinkunden stets die Lösung bekommen und die Unterstützung erfahren, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen. Gerne auch mehr, aber niemals weniger.

Unsere Prämisse

Lösungen entwickeln, bevor Probleme entstehen.

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sollen bei uns das ideale Umfeld vorfinden, in dem sie sich persönlich und beruflich entwickeln können.

Infolgedessen investieren wir viel in die Ausstattung und Qualifikation unseres internationalen Teams. Bei uns soll jeder Einzelne seine individuellen Stärken einbringen und so seinen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg leisten können.

Partner

Unsere Partner sollen gerne und aus Überzeugung mit uns zusammen­arbeiten und auch am gemeinsamen Erfolg teilhaben.

Aus diesem Grund pflegen wir einen respekt- und vertrauensvollen Umgang zu unseren Lieferanten sowie Entwicklungs- und Vertriebspartnern. Der gemeinsame Erfolg steht bei uns über den Interessen der Einzelnen.

Kunden/Anwender

Unsere Kunden/Anwender sollen bei uns die technologisch beste Lösung für ihre medizinischen Anforderungen bekommen.

Deswegen suchen wir aktiv den Austausch mit unseren Kunden und Anwendern. Auf Augenhöhe mit ihnen entwickeln wir intuitive und sichere Produkte, die ihnen im Alltag den entscheidenden Mehrwert liefern.