• ATMOS VideoScope / ATMOS VideoScope PED

    Flexibles USB-Video-
    endoskop für den
    Nasen-Rachen-Raum

ATMOS VideoScope / ATMOS VideoScope PED

Hohe Bildqualität und flexible Einsatzmöglichkeiten

Das ATMOS VideoScope ist ein kompaktes, steuerbares Chip-on-Tip-Endoskop mit hochwertiger Bildqualität, das über einen USB-Anschluss mit einem PC verbunden werden kann. Dank der mitgelieferten Videosoftware können Videos und Bilder gespeichert werden. Die zusätzliche Variante mit dünnerem Einführschlauch (ATMOS VideoScope PED) bietet erhöhten Patientenkomfort während der Untersuchung und ermöglicht die Anwendung in der Pädiatrie.

USB Video-Scope

Anwendungen

  • Klinik
  • HNO-Ambulanz
  • HNO-Behandlungszimmer
  • Neurologie
  • Geriatrie
  • Notfallmedizin
  • HNO-Praxis
  • Logopädie

Chip-on-Tip-Technologie

Das ATMOS VideoScope nimmt Bilder direkt an der Endoskopspitze über den dort verbauten Bildsensor auf. Mit dieser Technologie erreicht es eine viel größere Auflösung als die von Endoskopen mit Bildleitern, deren Anzahl durch den kleinen Durchmesser des Einführschlauchs limitiert ist.

Leicht und handlich

Das geringe Gewicht von etwa 300 g erleichtert längere Untersuchungszeiten.

Einfache Dokumentation

Im Lieferumfang ist eine Videosoftware enthalten, die es ermöglicht, das endoskopische Live-Bild darzustellen oder Videos bzw. Bilder abzuspeichern. Für umfangreichere Funktionen sind die ATMOS VideoScopes mit der ATMOS Capture Suite kompatibel.

Vielfältige Aufbereitungs­möglichkeiten

Die gründliche Aufbereitung des Endoskops ist für die Sicherheit von Patient und Anwender essenziell. Dabei sind Vorgaben und vorhandene Möglichkeiten zu beachten. Das ATMOS VideoScope ist für manuelle und maschinelle Aufbereitungsverfahren ausgelegt und ist somit sowohl für das Klinik- als auch für das Praxisumfeld geeignet.

ATMOS 360° diagnostics

ATMOS 360° diagnostics ist ein modular erweiterbares Komplettprogramm aus anbindungsfähigen Modulen und Geräten sowie der dazugehörigen Bediensoftware.
Unsere Lösung deckt die Bereiche Diagnostik, Visualisierung und Patientenverwaltung ab und lässt sich problemlos in die vorhandenen Strukturen einbinden – für eine schnelle, sichere und wirtschaftliche HNO-Diagnose.

Technische Daten

ATMOS VideoScope


Art. Nr. 950.0366.0, 950.0360.0
Gewicht

0,320 kg

Durchmesser

ATMOS VideoScope: 3,9 mm
ATMOS VideoScope PED: 2,9 mm

Arbeitslänge

310 mm

Blickfeld

90°

Blickwinkel

Auflösung

400 x 400 Pixel

Sensortechnologie

CMOS

Abwinkelung

nach oben: 120°
nach unten: 120°

Schärfentiefebereich

10–55 mm

Anschluss

USB 2.0

FAQ

Wie wird das endoskopische Bild dargestellt?

Das ATMOS VideoScope ermöglicht keine direkte Betrachtung des endoskopischen Bildes mit dem Auge. Das Endoskop kann nur durch Verwendung der mitgelieferten Videosoftware und einem PC genutzt werden.

Wie können die Aufnahmen gespeichert werden?

Zur einfachen Speicherung von Videosequenzen und Bilddateien kann die mitgelieferte Videosoftware genutzt werden.

Downloads

Titel Datum Erweiterung Größe Sprache
Broschüren & Flyer
Broschüre ATMOS VideoScope 06.11.2020 pdf 1,10 MB de
Technische Dokumentationen
Gebrauchsanweisung ATMOS VideoScope 27.11.2020 pdf 678,65 KB de

Zubehör

Scope_Zubehoer_2_160x160Px.jpg

ATMOS Medical 21,5'' Panel-PC i7

Kontakt

Sie interessieren sich für dieses Produkt?