• ATMOS S 61 CORIAN®

    Die Behandlungseinheit
    für gestiegene Hygiene-
    anforderungen

ATMOS S 61 CORIAN®

Die Behandlungseinheit für unschlagbare Hygiene und Designvielfalt

Um HNO-Ärzten eine Lösung an die Hand zu geben, mit der die im Infektionsschutzgesetz festgehaltenen Hygieneanforderungen problemlos erfüllt werden können, hat ATMOS bei der Entwicklung seiner Behandlungseinheit ATMOS S 61 CORIAN® auf den besonderen Werkstoff CORIAN® gesetzt. Die porenlose Oberfläche dieses besonders robusten Materials garantiert maximale Hygiene. Seine nahezu unbegrenzte Designvielfalt stellt selbst höchste Ansprüche zufrieden.

ATMOS eAcademy

27.OKT
ATMOS S 61 CORIAN®
Grundlagen und Vorteile der Infektions­kontrolle aufgrund der Pandemiesituation.
Referenten: Kim Goldemann, Raimund Halder
Anmeldung

27. Oktober 2020
10.00 − 11.00 Uhr oder 16.00− 17.00 Uhr
03.NOV
ATMOS S 61 CORIAN® Configuration Training
Wie kann man eine S 61 CORIAN®
Behandlungseinheit konfigurieren?
Referenten: Kim Goldemann, Linda Müller Anmeldung
3. November 2020
10.00 − 11.00 Uhr oder 16.00 − 17.00 Uhr

Anwendungen

  • HNO-Ambulanz
  • HNO-Behandlungszimmer
  • HNO-Praxis

Raumkonzept

Innovatives Konzept zur räumlichen Trennung

  • Keine Kreuzkontaminationen
  • Strikte räumliche Trennung von sauberen und benutzten Instrumenten
  • Einhalten von Hygieneanforderungen 

Die Antwort auf gestiegene
Hygiene­anforderungen

Um HNO-Ärzten eine Lösung an die Hand zu geben, mit der die im Infektionsschutzgesetz festgehaltenen Hygieneanforderungen problemlos erfüllt werden können, hat ATMOS bei der Entwicklung seiner neuen Behandlungseinheiten auf einen besonderen Werkstoff gesetzt: CORIAN®.

Mehr über CORIAN® erfahren

Neuartiger
Werkstoff
CORIAN®

Individuelle Gestaltungs-möglichkeiten

Vielfältige
Farboptionen

 

ATMOS Standardfarben

Beim Thema Farbgestaltung bieten wir ab Werk Behandlungseinheiten
in den Trendfarben Glacier White und Warm Gray an. 


Darf es etwas Besonderes sein?

Eine große Palette spezieller CORIAN®-Farboptionen bietet eine individuelle Gestaltung und eine optimale Abstimmung der HNO-Behandlungseinheit auf das vorhandene Praxisinterieur.

Instrumenten­management

Grifflose Schubladen

Dank des innovativen Servo-Drive® -Systems lassen sich Schubladen durch leichtes Antippen mit dem Knie, Handrücken oder Ellenbogen einfach öffnen. Das bedeutet für Sie:

  • Effektiver Schutz der Instrumente vor Staub und Verschmutzungen
  • Erschütterungsarmes Öffnen und Schließen zum Schutz empfindlicher Instrumente

Vielfalt auf kleinstem Raum

Die ATMOS S 61 CORIAN® workstation integriert alle wichtigen Behandlungsmodule auf kleinstem Raum. Allesamt langlebig, servicefreundlich und geräuscharm ermöglichen sie ein einfaches und angenehmes Arbeiten. Ein Highlight der Behandlungseinheit:
Alle Funktionen starten bei Entnahme der Handgriffe automatisch.

Basiselement
Workstation
S61-CORIAN_Zubehoer-04_160x160Px.jpg

Medikamenten­sprayer

Patentierte Einhandbedienung verhindert Kreuzkontaminationen und ermöglicht einen einfachen Sprayerwechsel:

  • Medikamentensprayer mit gerader Sprayerdüse
  • Medikamentensprayer mit ausziehbarer Düse
  • Pulversprayer
S61-CORIAN_Zubehoer-03_160x160Px.jpg

Automatik­schaltung

Alle Funktionen der ENT-Workstation starten bei Entnahme der Handgriffe automatisch und lassen sich einhändig bedienen:

  • Alle wichtigen Behandlungsmodule auf kleinstem Raum vereint
S61-CORIAN_Zubehoer-05_160x160Px.jpg

Schlauchspül­system

Leicht zugänglicher Spülbehälter verhindert Verstopfungen im Absaugsystem:

  • Optional mit automatischer Befüllung für unterbrechungsfreies Arbeiten
S61-CORIAN_Zubehoer-01_160x160Px.jpg

Ohrspül­system

Alle wasserführenden Teile sind autoklavierbar und dadurch besonders einfach aufzubereiten:

  • Mit Druckluft (500 ml je Spülung)

Unterbrechungsfreie Ohrspülung mit Wasseranschluss:

  • Hygrotherm 37 °C
  • Variotherm (Nystagmusreizung) 20–44 °C
S61-CORIAN_Zubehoer-06_160x160Px.jpg

Absaug­systeme

Unterteilung in zwei Saugleistungsklassen:

  • Basic (40 l/min)
  • Professional (55 l/min) arbeitet besonders geräuscharm
S61-CORIAN_Zubehoer-07_160x160Px.jpg

Sekret­behälter­system

Automatische Sekretbehälter-Entleerung sorgt für unterbrechungsfreies Arbeiten:

  • Direct-Docking-System ermöglicht einen einfachen, fehlerfreien Wechsel
  • Sekretbehältersystem von der Vorderseite im Serviceraum zugänglich
S61-CORIAN_Zubehoer-08_160x160Px.jpg

Einweg-Behältersysteme

Möglichkeit der Nutzung von Einweg-Sekretschläuchen und -Sekretbehältern anderer Hersteller:

  • Serres®
  • Medi-Vac®
  • Receptal®
S61-CORIAN_Zubehoer-Spiegel-Schnellerwärmer_160x160Px.jpg

Spiegel-Schnell­erwärmer

Um ein Beschlagen der Spiegel zu vermeiden, werden diese auf Körpertemperatur vorgewärmt.

Technische Daten

ATMOS S 61 CORIAN®


Art. Nr. 530.0300.0, 532.0800.0
Gewicht

300 kg

Saugleistung

55 l/min

Druck

2 bar

Technische Daten beziehen sich auf die Vollausstattung.

FAQ

Welche Maße hat der ATMOS S 61 CORIAN® integral?

Höhe: 790 mm

Breite: 1140 mm

Tiefe mit ATMOS LED Light Cube: 530 mm
Tiefe ohne ATMOS LED Light Cube: 500 mm

Welche Innenmaße haben die breiten Schubladen des ATMOS S 61 CORIAN® integral?

Breite: 704 mm

Tiefe: 370 mm

Wie viele Instrumententrays passen in die breite Schubladen des ATMOS S 61 CORIAN® integral?

Es passen zehn kleine Instrumententrays (Edelstahl, REF 508.0058.2) in die Schubladen. Alternativ können acht kleine Instrumententrays durch vier große (Edelstahl, REF 505.0516.2) ersetzt werden. Zwei kleine Instrumententrays entsprechen den Maßen von einem großen.

Kann ich die MEDAP FUMOVAC in den ATMOS S 61 CORIAN® integral einbauen?

Nein, die MEDAP FUMOVAC kann nicht in den ATMOS S 61 CORIAN® integral eingebaut werden. Die chirurgische Rauchgasabzugsvorrichtung muss so installiert werden, dass die Einlass- und Auslasslüftungsöffnungen an der Unterseite des Systems nicht blockiert werden. Wird die chirurgische Rauchgasabzugsvorrichtung nicht ordnungsgemäß installiert, kann es zu reduzierter Leistung, Schäden und/oder Funktionsunfähigkeit der chirurgischen Rauchgasabzugsvorrichtung und zum Erlöschen der Garantie kommen.

Kann ich ein Radiochirurgie-Gerät in den ATMOS S 61 CORIAN® integral einbauen?

Ja, ein Radiochirurgie-Gerät kann eingebaut werden. Hier empfehlen wir das ATMOS RS 221 (REF 506.5900.0).

Kann ich den ATMOS S 61 CORIAN® integral auch ohne die Funktion Servo-Drive® bestellen?

Nein. Servo-Drive® erhöht den Komfort der Schubladenöffnung. Im Vergleich zu gängigen Schubladengriffen wird die Kreuzkontamination und Verschleppung von Keimen auf ein Minimum verringert. Im Vergleich zu Push-to-open-Lösungen werden die Instrumente und andere Inhalte vor zu starken Vibrationen durch das Öffnen und Schließen der Schublade geschützt.

Wie kann ich die CORIAN®-Oberfläche reinigen?

Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Gibt es unterschiedliche Saugleistungen bei der Absaugung?

Ja, es gibt eine Pumpe mit einer Saugleistung von 40 l/min und eine Pumpe mit 55 l/min.

Welche Pumpe ist leiser (40 vs. 55 l/min)?

Die Pumpe mit einer Saugleistung von 55 l/min hat eine geringere Lautstärke.

Welche Einweg-Behältersysteme kann ich bei der Absaugung verwenden?

Folgende Einweg-Behältersysteme können verwendet werden: Medi-Vac®, Serres® und Receptal®.

Ist das Ohrspülsystem direkt an die Wasserleitung angeschlossen?

Es gibt zwei unterschiedliche Ohrspülsysteme. Das eine wird direkt an die Wasserleitung in der Praxis/Klinik angeschlossen. Das zweite System arbeitet mit Fläschchen, die mit Wasser gefüllt werden können und die eine Ohrspülung mit Hilfe von Druckluft ermöglichen.

Wie erfolgt die Leerung der Sekretbehälter bei einem Mehrweg-Behältersystem?

Sie können zwischen der manuellen und der automatischen Behälterleerung wählen.

Wie viel Bar wird für die Druckluftanwendungen verwendet?

Es werden 2 bar verwendet.

Downloads

Titel Datum Erweiterung Größe Sprache
Broschüren & Flyer
Broschüre ATMOS 360° diagnostics 21.09.2020 pdf 2,86 MB de
Broschüre ATMOS S 61 Servant / ATMOS S 61 CORIAN® 17.09.2020 pdf 4,25 MB de
Flyer Bestellübersicht CORIAN® 17.09.2020 pdf 753,27 KB de
Flyer CORIAN® in der Medizintechnik 17.09.2020 pdf 2,38 MB de
Flyer Farbmuster CORIAN® 17.09.2020 pdf 4,75 MB de
Technische Dokumentationen
Declaration of Conformity / Konformitätserklärung Ear/Nose/Throat Treatment Units / HNO-Behandlungseinheit 09.09.2020 pdf 111,16 KB de, en
Declaration of Conformity / Konformitätserklärung Mounting Accessories / Zubehör Gerätepositionierung 11.09.2020 pdf 173,34 KB de, en
Gebrauchsanweisung ATMOS S 61 CORIAN® Instruments Integral 17.09.2020 pdf 1,17 MB de

Zubehör

Corian® is a registered trademark of E. I. du Pont de Nemours and Company or its affiliated companies.

Kontakt

Sie interessieren sich für dieses Produkt?