• MEDAP FINA FLOW

    Für eine effektive
    Inhalation und
    Aerosoltherapie

FINA FLOW

Kombination von bester Verarbeitung und hoher Modernität 

Die druckkompensierten FINA FLOW Röhren-Durchflussmesser überzeugen mit bester Verarbeitung und einer 10-Jahres-Garantie auf die technische Funktion des Messinggehäuses. Die FINA FLOW erfüllen alle modernen Standardwünsche im Bereich Inhalation bzw. Insufflation, wie auch bei der Aerosoltherapie. Wirtschaftlich und platzsparend dank Doppel-Durchflussmesser – zwei Patienten können gleichzeitig aus nur einer Entnahmestelle versorgt werden. 

Anwendungen

  • Klinik
  • Ambulantes OP-Zentrum

FLOWEINSTELLUNG

Großer Drehregler für eine äußerst präzise Dosierung bei der Inhalation bzw. Insufflation.

Einhandbedienung

Spezieller Schnappmechanismus an den Durchflussmessern für Geräteschienenanbindung sorgt für eine besonders einfache Befestigung und Abnahme von der Geräteschiene mit nur einer Hand.

Hochwertige Materialien

Korrosionsfestes, mattverchromtes Messing und Edelstahl kombiniert mit bester Verarbeitung sorgen für eine lange Lebensdauer.



Varianten

Durchflussmesser

ATMOS bietet die FINA FLOW als Einzel- und Doppel-Durchflussmesser und für Sauerstoff und Druckluft an.

Fina_Flow_Variante_1_160x160Px.jpg

O2-Einzel

Fina_Flow_Variante_2_160x160Px.jpg

O2-Doppelt

Fina_Flow_Variante_3_160x160Px.jpg

AIR-Einzel

Wand- und Schienenanschlüsse

Fina_Flow_Variante_1_160x160Px.jpg

DIN

Fina_Flow_Variante_4_160x160Px.jpg

MEDAP

Fina_Flow_Variante_5_160x160Px.jpg

Schiene

Technische Daten

MEDAP FINA FLOW


Art. Nr. HM57523680; HM57523681; HM57523682; HM57523688; HM57523689; HM57523690; HM57523696; HM57523697; HM57523698
Gasart

Sauerstoff & Druckluft

Nenndurchfluss

1-15 l/min

Genauigkeit

+/– 10% über 5 l/min Durchflussanzeige,
+/- 0,5 l/min bis 5 l/min Durchflussanzeige

Anschluss an ZVA/ Steckachse

Wand DIN, Wand MEDAP, Schiene

Nenndruck Gasversorgung

500 (+/- 10%) kPa

Abmessungen (H x B x T)

Einzel: 170 x 50 x 140 mm
Doppel: 170 x 165 x 120 mm

Gewicht

Einzel: 750 - 950 g
Doppel: 1.600 - 1.700 g

Durchflussbegrenzung

25 +/- 5 l/min

Anschlussgewinde

UNF 9/16''

FAQ

Was bedeutet druckkompensiert?

Anders als bei festen Stoffen oder Flüssigkeiten lässt sich das Volumen von Gasen komprimieren. Als Beispiel sei eine 10 l Sauerstoffflasche mit einem Druck von 200 bar genannt. In dieser Flasche befinden sich 10 x 200 = 2.000 l Sauerstoff. Bei Durchflussmessern stellen die nachgeschalteten Produkte ein Problem dar, die einen unterschiedlichen Gegendruck aufbauen. So unterscheidet sich ein Anfeuchter signifikant von einem einfachen Schlauch mit Nasenbrille. Ein druckkompensierter Durchflussmesser liefert die eingestellte Durchflussrate unabhängig von nachgeschalteten Produkten. Wichtig ist allerdings ein konstanter Eingangsdruck. FINA FLOW Durchflussmesser sind auf einen Druck von 5 bar geeicht, der Druck, der in deutschen zentralen Gasversorgungsanlagen herrscht.

Was sind die Vorteile eines Röhren-Durchflussmessers gegenüber einem Lochscheiben-Durchflussmesser?

Röhren-Durchflussmesser lassen sich kontinuierlich einstellen, Lochscheiben-Durchflussmesser nur in einer bestimmten Anzahl fester Stufen. Zusätzlich zeigt die schwebende Kugel jederzeit den exakten Durchfluss zum Patienten an, wodurch eine einfache Kontrollmöglichkeit besteht.

Downloads

Titel Datum Erweiterung Größe Sprache
Broschüren & Flyer
Broschüre MEDAP FINA FLOW 28.09.2020 pdf 259,84 KB de
Broschüre MEDAP Medizinische Absaugsysteme 28.09.2020 pdf 1,42 MB de
Broschüre Sauerstoffgabe 24.07.2020 pdf 1,95 MB de
Technische Dokumentationen
Declaration of Conformity / Konformitätserklärung Flowmeter, gas / Flowmeter, Gas 08.09.2020 pdf 218,40 KB de, en
Gebrauchsanweisung MEDAP FINA FLOW / FINA DFLOW 17.09.2020 pdf 846,93 KB de

Zubehör

Fina_Flow_Zubehoer_2_160x160Px.jpg

Anfeuchter

Fina_Flow_Zubehoer_3_160x160Px.jpg

Stufenadapter

Fina_Flow_Zubehoer_4_160x160Px.jpg

Flow Selektor

Kontakt

Sie interessieren sich für dieses Produkt?